Sie sind hier

Liberalix 02.2020 - rue de l'Ecole Ernster

Neues aus der “Rue de l’Ecole” in Ernster

Ein Ende in Sicht?

Bereits 2019 wandte sich die DP mittels eines Briefes an den Schöffenrat um auf die Missstände in der “Rue de l’Ecole” in Ernster aufmerksam zu machen. Stellen-weise ist diese Straße nicht breit um 2 Pkws gleichzeitig vorbei zu lassen. Zudem befindet sich die Verengung in einer leichten Kurve.
Daher setzte sich die DP, wie be-reits erwähnt, vor Monaten für die Einführung einer Einbahnstraße in der “Rue de l’Ecole” ein.
Eine schriftliche Reaktion seitens des Schöffenrats erhielt sie bis heu-te jedoch nicht.
Auf Nachfrage hin, wurde uns versi-chert, dass der Brief eingegangen wäre und die Idee einer Einbahn-straße für gutgeheißen werde.
Die DP wurde mündlich von einem Schöffen dazu aufgefordert, das Gespräch mit allen Einwohnern, deren aktuelle Situation durch eine Einbahnstraße verändert werden würde, zu suchen und ihre Meinung einzuholen. Mit ihrer Hilfe sollte dann die Richtung der Einbahnstra-ße festlegt werden.
Eine, von der DP am 8. April festge-legte Informationsversammlung in der alten Schule in Ernster musste jedoch wegen des Covid-19-Lockdowns abgesagt werden. Inzwi-schen wurde uns im Gemeinderat vom 10.06. mitgeteilt, dass ein ex-ternes Expertenbüros mit der Ange-legenheit beauftragt wurde. Wir bleiben für Sie am Ball.